KW19 – Dies und das

Was wurde sonst noch gemacht. Paar Leisten verlegt, geputzt aufgeräumt, Bauschutt, Holzschnitt und Bahnschwellen wurden entsorgt

LED Orientierungslichter installiert und die neue Sprechanlage installiert und in betrieb genommen, im Ankleidezimmer der Provisorische Schrank aufgebaut und viele mehr …

Achso auch der Flur wurde fertig verputzt und gestrichen

 

IMG_0072  IMG_0085  IMG_0099  IMG_0126

 

 

KW19 – Die Küche kommt

Unsere Küche ist endlich da und ich muss sagen Daniel Friedt vom REDDY Küchenhaus in Pforzheim und wir hat sich selbst übertroffen.

Es sieht einfach für unseren Geschmack perfekt aus.

Das Montageteam Olaf Schmidt aus Sisnheim hat hier innerhalb von 3 Tagen eine super arbeit gemacht und nur noch Kleinigkeiten (wie der fehlende Backofen oder austausch von ein paar Blenden) müssen installiert oder getauscht werden.

Technische Spielereien

– Miele Induktionsfeld

– Miele Downdraft Dunstabzug

– Bosch Kühlschrank

– Bosch Gefrierschrank

– Bosch Spülmaschine

– Bosch Dampfgarrer mit Backofen Funktion und Home Connect

– Bosch Backofen (fehlt noch)

 

und ganz viel Stauraum :D

Die Arbeitsplatte ist eine ultra dünne Arbeitsfläsche im Steinlook (wie unsere Fliesen von der Farbe) aus gepresstem und verharzten Papier.

Mit schwarzem Kern und Rand. An der sich bei der montage viele Bohrer, Sägeblätter oder die Kreissäge schwer getan haben so hart ist das material.

Auch den 24Std Wassertest hat die Platte ohne Probleme ausgehalten

 

IMG_0107  IMG_0108  IMG_0111  IMG_0112  IMG_0115  IMG_0116  IMG_0117  IMG_0128  IMG_0129  IMG_0130  IMG_0132  IMG_0136  IMG_0131  IMG_0134

KW18 – Die Haustür kommt

Ebenfalls in der KW18 wurde die inotherm Haustür über die Firma Zimmermann geliefert und montiert (http://www.holz-zimmermann.de/)

 

Hier waren wir so frei uns aus dem Baukastensystem von inotherm zu bedienen und uns alles auszusuchen was uns gefällt

– Glas Seitenteil

– Wetterschenkel

– Integrierte Haunummer

– Fingerprint

– elektrisches Schloss

– innen und aussen anthrazit

– 3D Wabenstruktur

– Eingriffmulde mit LED Beleuchtung

 

IMG_0064  IMG_0066  IMG_0073

IMG_0069  IMG_0070   IMG_0074  FullSizeRender

KW 18 – Die Treppe kommt

Nach langem warten und vielen Anrufen ist nun unsere Treppe da und wurde von der Firma Grohskurth (www.grohskurth.de) aus Sinsheim Steinsfurt aufgebaut.

Model Ferro im Stahlwangen Design innen und aussenliegend.

Anthrazit lackiert mit Kernbuche Stufen und Edelstahlgeländer mit lackiertem Handlauf

Vorarbeiten:

 

IMG_0001  IMG_0002  IMG_0004  IMG_0007  IMG_0078

 

Treppenaufbau

IMG_0017  IMG_0019  IMG_0021  IMG_0023  IMG_0024  IMG_0025  IMG_0027  IMG_0031  IMG_0038  IMG_0043  IMG_0047  IMG_0053  IMG_0057  IMG_0076   IMG_0079  IMG_0081

KW 12-17 Was sonst so geschah

Was ist sonst noch so in den letzten Wochen geschehen?

Hmm es war Ostern wo auch wir mal Urlaub hatten aber ansonsten hat

 

der Fliesenleger Lopesdie Fliesen fertig gelegt…hier fehlt nur noch die letzte Reihe vor der Haustür, die erst gesetzt werden kann wenn die Haustür eingebaut ist

der Malerbetrieb Gärtner hat den Flur, Wohnzimmer, Küche und Bäder verputzt und gestrichen

Wir haben die Steckdosen Montiert wo es schon fertig ist

Parkett und Leisten weiter verlegt bzw montiert

der Fensterbauer Bechtold hatte die Abschlussarbeiten erledigt und muss nur noch kommen um die Fliegengitter zu montieren

Für die Küche haben wir das Abluftrohr über den Keller nach draußen verlegt

im Wohnzimmer haben wir die beleuchtete TV Wand gebaut und der Malerbetrieb Gärtner hat diese dann mit einer italienischen Edel Lasur (Anthrazit Glitzernd) vollendet

im Esszimmer haben wir unsere beleuchtete gebürstete Edelstahl Weltkarte angefangen zu montieren (Feinarbeiten müssen noch gemacht werden)

und noch hier und da Kleinigkeiten

 

IMG_0026  IMG_0005

IMG_0030  IMG_0029  IMG_0028  IMG_0016  IMG_0015  IMG_0006  IMG_0007  IMG_0014  IMG_0013  IMG_0009  IMG_0011  IMG_0012  IMG_0008  IMG_0010

 

KW17 – Sanitär

Diese Woche waren die Jungs vom Essenpreis da und haben die Sanitärobjekte und Amaturen installiert.

So langsam wird es wohnlich und schön :-)

Der Fliesenleger hat nur bei 2 Wasser Wandanschlüssen das Loch etwas zu gross gemacht für unsere Armaturen und hier müssen 2 etwas größere Rosetten nachbestellt und installiert werden. Dies kommt durch das etwas zu große loch 2-4 mm und da unsere Armaturen Rechteckig sind überdecken die nicht so viel wie runde Rosetten wo das wahrscheinlich nicht aufgefallen wäre.

Die Glasabtrennung, von Kermi, für die bodentiefen Duschen fehlt noch, aber auch nur weil wir erst einmal alles sehen wollten um zu schauen wie es aussieht und wegen der größe. Hier kommt der AUfmasstechniker am Montag vorbei :-)

 

Aber überzeugt euch selbst wie es bisher aussieht

Gästebad

IMG_0001  IMG_0002  IMG_0003  IMG_0004

Hauptbad

IMG_0018  IMG_0019  IMG_0021

IMG_0022  IMG_0024

IMG_0020  IMG_0017  IMG_0023

IMG_0025  IMG_0027

 

PS so sah das Hauptbad vorher aus falls ihr euch noch erinnert :D

 

IMG_0022  IMG_0023  IMG_0024

KW12 – Fliesen und Parkett eine produktive Woche

In dieser Woche wurde mal wieder ordentlich was geleistet. die Fliesenleger haben die Fliesen im EG gemacht, das Gästebad gefliest, Sockel gesetzt und begonnen zu verfugen.

und ich hatte am Dienstag und Freitag Urlaub, Madeleine war leider krank und konnte erst am Samstag wieder anpacken. Aber wir haben uns um das die Dampfbremse/Trittschall und das Parkett gekümmert.

Zusammengefasst Die Kinderzimmer sind fertig verlegt und das Ankleidezimmer auch und im Schlafzimmer liegt schon die Dampfbremse/Trittschalldämmung und ich muss nur noch das Parkett verlegen :-)

Fritz hat in den Zimmern soweit möglich schon die Steckdosen und Lichtschalter fertig gemacht….es wird wohnlich und sauber so langsam :D

 

IMG_0001  IMG_0004  IMG_0006  IMG_0011  IMG_0013  IMG_0014  IMG_0015  IMG_0016  IMG_0017  IMG_0018  IMG_0019  IMG_0020  IMG_0025  IMG_0026  IMG_0027  IMG_0028  IMG_0029  IMG_0030  IMG_0031  IMG_0034  IMG_0035  IMG_0036

KW11 – Die Küche

Die Küche was soll man hier sagen. grundsätzlich wer eine Küche braucht sollte ins REDDY Küchenstudio in Pforzheim gehen oder zum Küchenstudio Friedt in Eppingen (die zusammen gehören).

Der Grund ist ganz einfach – Beste Beratung, Super Planung, Qualität und man fühlt sich wohl.

Aber man sollte einen Termin ausmachen und Zeit mitbringen. Nicht weil sie langsam sind sondern weil man wirklich richtig beraten wird. Wir haben nun nach dem 3. Termin (bzw 4 wenn man das Küche vermessen dazu nimmt) bestimmt 8-10Stunden bei Daniel Friedt verbracht und jede Kleinigkeit am Computer geplant und in der Ausstellung angeschaut, angefasst und getestet.

Ob Elektrogeräte oder Schränke und Designs eine Küche bleibt für die nächsten 10-20Jahre meistens doch eingebaut von daher sollte man hier wirklich alles betrachten und überlegen.

Aber letzten Samstag war es soweit wir haben bestellt und freuen uns riesig :-)

Wir haben uns eine riesen Küche mit Kochinsel ausgesucht auf der das Induktionsfeld ist und eine versenkbare Dunstabzugshaube (Miele Downdraft) entschieden. Da wir aber keine Umluft sondern Abluft wollten hiess das bei einer Kochinsel mittels Kernbohrung das Abzugsrohr über den Keller nach draussen legen… dafür haben wir am Samstag dann gleich die vorbereitungen getroffen da wir ja nun wussten wo zu bohren ist :-)

PS alle anderen Küchenstudios wo wir zum vergleichen waren haben gesagt das ist technisch nicht möglich. Das REDDY Team hat bei Miele angerufen, technische Pläne organisiert und rausgefunden das es geht. Es geht alles wenn man will nur ist da etwas Hirnschmalz und arbeit damit verbunden und daher bieten die normalen Küchenstudios und Einrichtungshäuser so etwas gar nicht erst an.

Da wir die Steckdosen für den Backofen, Dunstgarrer und Mikrowelle 30cm zu niedrig gesetzt hatten mussten wir diese noch einmal versetzen…zum Glück war noch nicht verputzt und wir hatten die Chance dafür. Daher erstmal fertig planen und sich dann um die Installation kümmern :D

Achso in 5 Wochen kommt die Küche :-) die ihr unten seht. und ja die fliesen entsprechen der Originalgröße von 120 x 60cm daher könnt ihr euch die größe vorstellen :-)

 

IMG_0001  IMG_0003  IMG_0012  IMG_0013  IMG_0015  IMG_0022  IMG_0024  Perspektive_1  Perspektive_oben  Reddy

 

 

KW 10 / 11 Der Fliesenleger ist da

Seit der KW10 sind die Fliesenleger LOPES aus Dielheim bei uns im Haus und verwandeln unsere Bäder und das EG nun von einer dreckigen Baustelle in ein wunderschönes Zuhause….

Im Bad wurden schon alle Vorbereitungen für die Duschen und die Badewanne vorgenommen…Grundierung und Versiegelung

Ebenfalls wurde die Badewanne (die die Firma Essenpreis aufgebaut hatte) eingemauert

Im Master Bad wurde die Vorbauwand auch schon angefangen zu Fliesen. Die letzte Reihe kommt immer erst zum Schluss da erst der Boden fertig gefliesst sein sollte und die Wände auf der Bodenfliese stehen sollten.

Grund ist ganz einfach der Boden arbeitet immer mehr als die Wände und so kann der Boden arbeiten ohne druck auf die Wände auszuüben und risse werden verhindert.

Im Gästebad wurde schon die Dusche und WC Bereich gefliesst und mit einer Edelstahlschiene abgeschlossen.

Ebenfalls wurde der Estrich für die Bodentiefen Duschen fertig gestellt. Die Rinnen wurden vorher von der Firma Essenpreis gesetzt und der Fliesenleger hat den Rest gemacht.

Im Wohnzimmer wurde auch schon 3/4 der Fläche gelegt was bei unseren XXL Fliesen (120 x 60cm)  zwar nach wenigen aussieht aber dadurch um so schwieriger für die Fliesenleger ist.

Wie ihr seht es geht voran :-)

IMG_0016  IMG_0017  IMG_0018  IMG_0020  IMG_0021  IMG_0025  IMG_0029  IMG_0030  IMG_0032  IMG_0033  IMG_0034  IMG_0036  IMG_0037  IMG_0038

 

KW9-10-11 Kleinere arbeiten…grosse Wirkung

Was ist sonst noch so geschehen?

Wir haben die Trockenbauwände fertiggestellt so das die Maler weiterarbeiten und vorbereiten konnten

Wir haben im OG wo schon Tapeziert und gestrichen war die Steckdosen und Schalter montiert

Wir haben die Satellitenschüssel endlich mal angeschlossen

Wir haben die Fussbodenheizung fertig verdrahtet

Wir die Kabel in den Zählerschrank verlegt und diesen geschlossen

Wir haben die Spots angeschlossen und gesetzt

IMG_0001  IMG_0003  IMG_0005  IMG_0040  IMG_0041  IMG_0045  IMG_0046  IMG_0047  IMG_0048  IMG_0049

Woche 36 – 38 (KW 6-8): Was sonst so geschah

Wie schon geschrieben ist grade die Firma Gärtner am arbeiten und hier wird nicht getrödelt sondern gearbeitet, gearbeitet und noch mehr gearbeitet, wir kommen kaum hinter her unsere Vorarbeiten (Strom schlitze Anschlüsse etc zu machen aber das pusht uns noch mehr und aus der Ruine wird so langsam ein ansehnlicher Schwan :-)

Anstatt Fasching gibt es einfach gib es verschmierte Arbeitsklamotten als Köstume zu Fasching :D

Daher hier einmal ein paar Impressionen und Status. Ich hab mal dazu geschrieben was die Firma Gärtner (Daniel, Marcel und Rainer) schon alles gemacht haben innerhalb der ersten 8 Arbeitstage auf unserer Baustelle

– Alle Jalousie-Kästen mit Dämmung an die Innenwand angepasst und verputzt (Firma Gärtner)

– Alle Fensterleibungen angebracht und ausgeglichen (Firma Gärtner)

– Master Badezimmer –> Decken gespachtelt und geschliffen, Wände ausgeglichen und armiert (Fließ eingeputzt etc) (Firma Gärtner)

– Decken OG –> gespachtelt und geschliffen (Firma Gärtner)

– Wände OG –> gespachtelt und geschliffen(Firma Gärtner)

– Gästebad / Küche Tür zugemauert mit TV Aussparung in der Küche (Bauherren)

– Gästebad –> Wand ausgeglichen (Firma Gärtner)

– Küche Wände ausgeglichen und schon einmal vorbereitet (Firma Gärtner)

– Konterlattung im Flurbereich / Gästebad ausgleichen und vorbereiten (Bauherren)

– Elektrik im Gästebad und Flur bei der Treppe verlegt (Bauherren)

IMG_0006  IMG_0007  IMG_0011  IMG_0013  IMG_0015  IMG_0016  IMG_0017  IMG_0019  IMG_0020  IMG_0021  IMG_0022  IMG_0023  IMG_0024  IMG_0025  IMG_0030  IMG_0033  IMG_0034  IMG_0040  IMG_0041  IMG_0043

 

 

Woche 37 (KW7) und Woche 38 (KW8): Die Fussbodenheizung für das Master Badezimmer kommt

Nachdem wir alles im Bad vorbereitet hatten (Trockenbauwand, Duschwand, Wand/Decken Spachtel und Verputzarbeiten) konnte die Fussbodenheizung inklusive neuem Estrich verlegt und gegossen werden.

Wir hatten zwar kleine Probleme mit den Terminen aber Schluss endlich hat alles geklappt und man konnte sich auch beim Preis dann einigen für die Verspätung.

IMG_0002  IMG_0001  _MG_0008  _MG_0010  _MG_0032  IMG_0004  IMG_0029  IMG_0031  IMG_0036  IMG_0037  IMG_0038

Woche 36 (KW6): Der Malermeister kommt

Damit es innern auch mal weitergeht und wir nicht noch Jahre brauchen haben wir uns mal wieder Unterstützung von der Malerfachbetrieb Gärtner aus Bad Schönborn geholt (http://www.maler-gaertner.com/)

Also wer jemals Hilfe bei einem Hausprojekt braucht hier seit ihr richtig egal ob innen oder aussenarbeiten. Sanieren oder Neubau, energetischen Ausbesserungen und bei vielem mehr.

Pünktlich, Ordentlich, Freundlich Qualitativ spitze.

Die Firma Gärtner macht bei uns die folgenden Aufgaben aktuell

– Spachtelarbeiten an Wänden und Decken

– Schleifarbeiten

– Laibungen und erkleidungen für die Fenster

– Innen verputzarbeiten

– Tapezierarbeiten (Malerflies)

– Streicharbeiten

und vor allem mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Bilder folgen in den weiteren Berichten wo ich Updates zu den Räumen mache bzw ausschnitte zeige

 

Woche 36 (KW6): Bad Trockenbauwand und Duschmauer

Montags habe ich bis um 11 die Trockenbauwand fertig gestellt. Das heisst zweite beplankung und Stromdosen gesetzt

Hier das Resultat.

 

IMG_0001  IMG_0002  IMG_0003  IMG_0004

 

Desweiteren haben wir die Dusche vorbereitet. Dabei haben wir erst einmal ein Fundamet gegossen um die Wasserrohre zu verstecken und eine Ebene zu haben und danach haben wir die Mauer inklusive duschgel Abstellfach hochgemauert.

Auf der Rückseite wurde ein Hohlraum für die AbwasserleitungsbelüftungStromkabel, Netzwerkkabel und ein Leerrohr für Photovoltarik ausgesparrt und mittels Revisionsklappe zugänglich gemacht und der Rest soll Später als eingebautes Regel dienen.

 

IMG_0005  IMG_0008  IMG_0015  IMG_0030  IMG_0029  IMG_0017  IMG_0021  IMG_0022    

Woche 35 (KW5): Decken und Trockenbau im Bad

In dieser Woche haben wir uns den Decken gewidmet. Das bedeutet es wurden alle Spotlöcher gebohrt und die Verkablung geprüft (ohne Probleme nur eine LED war schon vorher defekt) und auch die Küchendecke wurde beplankt .

Desweiteren haben wir im Bad unsere kleine Vorbaumauer mittels KNAUF Trockenbauprofilen gezimmert.

Ich muss sagen das Ergebnis ist super stabil und sieht sehr gut aus. Das WC und Waschbecken kann kommen :-)

Die Bilder zeigen die Trockenbauwand Schritt für Schritt mit Einfachverplankung. Das Endresultat muss ich noch fotografieren und nachreichen

IMG_0072

IMG_0068  IMG_0073  IMG_0076  IMG_0079  IMG_0080  IMG_0081  IMG_0082  IMG_0089IMG_0083 IMG_0084 IMG_0086  

 

Woche 23 (KW3): Bechtold bringt die neuen Fenster

Ab Mittwochs ist die Firma Bechtold (http://www.bechtoldfenster.de/)  pünktlich  mit den neuen Fenstern gekommen und hatte diese innerhalb von 2 Tagen komplett eingebaut.

Mitarbeiter, Service und vor allem die Qualität sind unbeschreiblich gut. Wir haben uns für Anthrazitfarbene Fenster (innen und aussen) entschieden die mit dem Seamless Frame Verfahren hergestellt werden. Das bedeutet die Dreck Ecken die es bei Standard Kunstoff oder Alu Fenstern gibt mit vertiefungen an den Rahmen ecken usw gibt es hier nicht mehr die Rahmen werden auf den Millimeter geschnitten und dann zusammengeschweisst, so dass man bis auf eine minimale Schweisline nichts sieht und sich auc kein dreck absetzen kann.

Auch die Fenster Belüftung geschieht nach unten hin über den Rahmen nicht wie bei alten oder günstigeren Varianten nach vorne mit den Plastikbelüftungskappen.

Das End Resultat ist wie gesagt super.

Die Qualität der REHA Profile sowie der ROMA Jalousie merkt man sofort.

Die Griffe in Edelstahl runden das ganze Paket noch ab. Ausserdem ist Bechtold Qualität nicht nur einer der besten sondern dazu auch noch aus der Gegend und somit haben wir auch hier die Region gefördert und nicht nur aufs Geld geschaut.

 

Hier ein paar Bilder (Keine sorge das weisse ist noch die Schutzfolie ;-) )

 

IMG_0056  IMG_0057  IMG_0058  IMG_0059  IMG_0060  IMG_0063  IMG_0064  IMG_0070  IMG_0076  IMG_0078  IMG_0079  IMG_0080  IMG_0081  IMG_3896  IMG_3897  IMG_3899