Woche 3

Wie ihr seht werden die Berichte weniger, was zum einen an der vielen Arbeit liegt aber auch an den langsam schmerzenden Händen :D (wir Bürohengste)

Woran kann das liegen?!…

Der Bohrhammer ist schuld ;-)

Diese Woche haben wir als Prio 1 all Wichtigen (feuchten) Wände vom Putz befreit, so dass die Wand atmen kann, der Staub verfliegt und wir gründlich reinigen konnten…den im Kellerlagern unsere nicht gebrauchten Gegenstände und Habseligkeiten.

Damit konnten wir auch den ersten Bauschutt Container am ende der Woche füllen und wieder zum Recycling Hof schicken.

Desweiteren haben wir im Flur, Treppe und im OG Bad angefangen die Fließen raus zu hauen. Die sind aber im Speis gelegt und damit Bomben fest was unseren Händen und Armen nicht besonders weiterhilft…

Riesen dank an Daniel St. und Steffen E. für die riesen Hilfe mit dem Bohrhammer und dem Badezimmer (nur noch 2,5 Wände ;-) )

Da sich auch einiges an Holz gesammelt hatte haben wir den Bauschutt Container durch 2 leere Container für Holz ersetzen lassen und auch gefüllt

 

Desweiteren kam Daniel St. mit der Kettensäge vorbei und hat uns vom “Unkraut” vor und hinter dem Has befreit…damit muss der nächste Grünschnitt Container gefüllt werden, da nun die ganze einfahrt voller Alter Tannen/Sträucher etc liegt…

Ebenfalls  alle Heizkörper wurden demontiert und durch Schrottsammler abgeholt. (PS 2 Heizkörper sind auf meinem Fuß gelandet…natürlich hinter die Stahlkappen…einmal rechts und einmal Links…und beim Transport zum Schrottauto landete mir einer auf dem Knie *autsch*)

 

IMG_0003  IMG_0004  IMG_0008  IMG_0011  IMG_0012  IMG_0014  IMG_0016  IMG_0017  IMG_0020  IMG_0021  IMG_0022  IMG_0024  IMG_0029  IMG_0030  IMG_0032